Systemische Beratung

Familiensysteme sind einzigartig.

Von ihren Strukturen her sind sie geschaffen, nach innerer Stabilität und individueller Weiterentwicklung gleichermassen zu streben. Dieses hochkomplexe, wunderbare Gefüge macht Familien mitsamt ihren Subsystemen aber auch besonders störanfällig. Jedes Mitglied will geliebt, gehalten und zum richtigen Zeitpunkt losgelassen werden.

Krisen unterschiedlicher Intensität treten auf. Dies beginnt bereits dann, wenn sich Zwei zusammentun und plötzlich die Wertvorstellungen und verinnerlichten Handlungsmuster von mindestens 4 anderen Menschen aus den beiden Herkunftsfamilien mitschwingen.

Als Therapeuten haben wir die Aufgabe, die Menschen bei der Selbsterkenntnis und der Lösung ihrer Problemthemen zu unterstützen. Es geht darum, die Potentiale in sich, in der Paarbeziehung und in der Familie zu erkennen.

In Trennungsfragen helfen wir zu entscheiden, ob eine Beziehung weitergelebt werden soll oder eine andere Lebensform ansteht. Wir begleiten die Klienten auf beiden Wegen.

Wenn Sie mit uns arbeiten, werden Sie familiäre Dynamiken erkennen, entwirren entlasten können. Sie werden Blockaden und schmerzvolle Handlungs- und Beziehungs-muster auflösen und neue Perspektiven für sich im zwischenmenschlichen Bereich aufbauen. Es geht um Wertschätzung und Lebensfreude, um Ehrlichkeit und um den Weg zu sich selbst.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann schreiben Sie uns.